Ich heisse Vanessa, bin in den 80ern des letzten Jahhunderts geboren,

                                                    glücklich verheiratet und Mama von zwei tollen Kindern. Ich zeichne und

                                                    male seit meiner Jugend und kam unverhofft, aber im Nachhinein doch

                                                    genau zum richtigen Zeitpunkt, zum Tätowieren. Diesen vielseitigen Beruf, in

                                                    dem ich das Glück habe, meine Kunden immer mit einem Lächeln nach

                                                    Hause zu schicken, jeden Tag etwas neues, einzigartiges zu erschaffen und

                                                   neue, interessante Menschen kennenzulernen, übe ich inzwischen seit 8

                                                   Jahren aus. Ich arbeite gerne mit Farbe, kann aber auch kontrastreiche

                                                   Black´n´Grey Motive oder filigrane Henna Motiven. 






Ich arbeite, wie Du sicher in den Infos über das Studio gelesen hast, alleine im Little Fox. Wir haben hier also alle Zeit der Welt, dein Motiv perfekt auf Dich abzustimmen, genügend Privatssphäre für sämtliche Körperstellen und vor allem, keine Laufkundschaft, da ich nur auf Termin tätowiere. Ich bin also nur für DICH und Dein Motiv im Studio und freue mich auf deine Ideen. 



Um aber vorab Details abzusprechen, bitte ich Dich mich über WhatsApp / Instagram / Facebook zu kontaktieren oder direkt zum Beratungstag am Freitag vorbeizukommen. Dort triffst Du mich zwischen 12-16 Uhr persönlich an. Bitte bring zu einem Beratungsgespräch schon mal Referenzbilder (am besten digital auf dem Handy/Stick) mit, so können wir gleich mit der Planung starten. Solltest du mich über Handy oder Social Media kontaktieren, empfehle ich Dir auch hier, Referenzbilder zu senden. Das erleichtert uns die Kommunikation zu Beginn sehr. 

Zur Terminvereinbarung gehört auch eine Terminkaution, welche leider notwendig ist. Immer wieder nehmen Scherzkekse ihre Termine nicht wahr, was einen Verdienstausfall für mich bedeutet, deshalb hat sich diese Methode mit der Kaution etabliert. Diese Terminkaution wird auf deinem Terminkärtchen festgehalten und mit deinem Endpreis verrechnet. Solltest du den Termin 48Std oder weniger vorher absagen, verfällt die Kaution und wird nicht erstattet. Selbstverständlich ist dies nicht der Fall, solltest Du nachweislich krank etc sein. Ich bin durchaus kooperativ ;) 


Zu meiner Arbeitsweise kann ich Dir sagen, dass ich das Motiv immer 1-2 Tage vor unserem Termin entwerfe und Dir über deine hinterlegten Kontaktdaten zusende. Somit haben wir beide die Möglichkeit, etwaige Änderungen noch vor dem Termin wahrzunehmen und Du kannst dich schon mal auf das neue Motiv einlassen. Zögere bitte nicht, wenn Du hier und da etwas geändert haben möchtest! Es ist Dein Motiv und das Du glücklich damit bist, hat für uns beide also höchste Priorität. Wenn wir also vorab beide zufrieden sind mit dem Entwurf, gehts am Termintag auch sofort los. 


Du kommst ausgeschlafen, geduscht und idealerweise gut gelaunt ins Studio, wir trinken einen Kaffee/Tee, passen dein Motiv an und los gehts!!


Gerne teile ich meine Räume auch ab und zu mit Tätowierern aller Stilrichtungen welche dann zu Guestspots im Studio anzutreffen sind. Diese gebe ich aber in der Regel auf meinen Kanälen bei  Facebook / Instagram  rechtzeitig veröffentlichen, sodass Termine vereinbart werden können.


Über mich...